Fakten:

  • Dauer: ca 8 Stunden / 9:00h - ca.17:00h
  • Kosten: € 220.-
  • Inkl. Getränke, Obst und gesunde Knabbereien, Teilnahmezertifikat
  • Min. Teilnehmerzahl: 2 Personen, max. 4 Personen
  • Termin: nach Absprache
  • Kursort: die OASE, 3680 Persenbeug
  • Seminarleiter: Roland G. Müller, zertifizierter WatPo Nuad Thai Praktiker

Zielgruppe:

  • Dieser Kurs richtet sich an Masseure, Heilmasseure, gewerb. Masseure, Physiotherapeuten, Kosmetiker aber auch an alle, die diese Behandlung im privaten Bereich anwenden möchten.
    Vorkenntnisse sind nicht nötig.

Massagetechnik:

  • Die Honigmassage ist ein ganzheitliches Naturheilverfahren, das auf Traditionen der tibetischen und auch der russischen Naturheilmedizin beruht. Es handelt sich dabei um eine reflektorisch-energetische Massage, die durch den hautähnlichen PH-Wert des Honigs die Energiefluss-Störungen im Körper ausgleicht und dadurch Beschwerden und Schmerzzustände verschiedener Indikationen lindert. Die Vitamine, Mineralien des Honigs wirken antioxidativ, hemmen die sogenannten freien Radikale.
  • Durch die besondere Klopfmassagetechnik am Rücken und an den Gelenken wird der Honig tief in das Bindegewebe eingearbeitet. Die dabei aktivierten Reflexzonen unterstützen die Gesamtwirkung der Honigmassage, die verschiedenen Organsysteme sowie Nerven-, Blut- und Lymphwege werden in ihrer Vitalität angeregt

Kursinhalt:

Theoretische Grundlagen

  • Ursprung der Honigmassage
  • Indikationen und Kontraindikationen
  • Wissenswertes über den Honig und seine Wirkung.

Vor- und Nachbereitung

  • Vorbereitung des Raumes und des Honigs
  • Umgang mit dem Kunden

Praktischer Teil

  • Ablauf
  • Spezielle Massagetechnik
  • Anwendung vorwiegend am Rücken bzw. Kombinationen Rücken / Ganzkörper

Informationen zu den Terminen und Anmeldungen über das Kontaktformular